Inspiration durch Gerhard Richter. 192 Farben

Schlagwort: Color Field Paintings (Seite 1 von 1)

Eintauchen in die Welt der 154 hochwertigen Pigmente. Farbfeldmalerei

Eintauchen in die Welt der Pigmente

Eintauchen in die Welt der Pigmente. Thomas Kausel präsentiert im Museum pure, satte Farben. Farbenfroh – das ist sicherlich einer der ersten Gedanken, die dem Betrachter der Werke von Thomas Kausel in den Kopf schießt. Der in Berlin geborene Künstler zeigt seine Werke im Museum der Stadt Bad Berleburg.

 

Kausels violete Farbfeldmalerei

Kausel malt mit den ca. 154 hochwertigen Pigmenten. Der Künstler will das Erlebnis von purer satter Farbe vermitteln. Die Farben sind wunderschön, ebenso die Komposition. Die Werke sind in ihrer starken Farbigkeit eine große Freude und eine wirkliche Bereicherung für den Betrachter.

 

 

Farbfeldmalerei in weiss.

Thomas Kausel. Farbfeldmalerei in weiss.

Farbfeldmalerei in weiss von Thomas Peter Kausel. Es soll eine intensive Betrachter-Bild-Beziehung durch die Wirkung der reinen, ungemischten Farbe entstehen. Ein Bild sucht die Gemeinschaft, den Betrachter in dem sich die Augen entfalten und aufleben lassen. Mark Rothko war ein amerikanischer Maler des Abstrakten Expressionismus und Wegbereiter der Farbfeldmalerei und bekannt durch verschwimmende, monochrome Farbflächen.

 

Farbfeldmalerei in weiss von Thomas Peter Kausel

Thomas Peter Kausel zeigt Farbfeldmalerei mit der reinen, ungemischten Farbe in weiss. Das dreiteilige Werk ist je 100 x 80 cm groß und auf Leinwand mit Ölfarbe erstellt. Inspiriert wurde Kausel durch Mark Rothko, Barnett Newman, Clyfford Still, Elsworth Kelly, Morris Louis, Kenneth Noland, Jackson Pollock, Helen Frankenthaler, Robert Motherwell, Clement Greenberg.

Inspiriert durch Barnett Newman

Hauptvertreter der Farbfeldmalerei war Barnett Newman

Farbfeldmalerei wurde gemeinsam entwickelt von Barnett Newman, Mark Rothko, Clyfford Still und Robert Motherwell.

Minimal Art nach Barnett Newman

Farbfeldmalerei, abstrakter Expressionismus, inspiriert durch Barnett Newman, Mark Rothko und Ad Reinhardt.

Werke von Thomas Kausel in öffentlichen Sammlungen/Museen

Public collection

Werke von Thomas Peter Kausel sind in obigen Museen und öffentlichen Sammlungen weltweit zu finden. Es handelt sich um renommierte und internationale Museen. Kausels Gemälde sind von Museen und von Kunstsammlern geschätzt.

 

Public collections Thomas Peter Kausel

Malerei, Gemälde in öffentlichem Besitz, in Museen. Gemälde von Thomas Kausel befinden sich in über 150 öffentliche Sammlungen und Museen.
Werke von Thomas Peter Kausel sind in obigen Museen und öffentlichen Sammlungen weltweit zu finden. Es handelt sich um renommierte und internationale Museen. Kausels Gemälde sind von Museen und von Kunstsammlern geschätzt.