Inspiration durch Gerhard Richter. 192 Farben

Schlagwort: Color Index (Seite 1 von 1)

Farbfeldmalerei mit reinen,ungemischten Pigmenten

Farbfeldmalerei gemäss Color Index

Malerei mit reinen, ungemischten Farben. Farbfeldmalerei, color field painting. Malerei nach Color Index. Der Color Index ist ein seit 1925 existierendes Nachschlagwerk aller gebräuchlichen Farbmittel.

 

 

 

Farbfeldmalerei

Was ist der Color Index Der Colour Index ist ein seit 1925 existierendes Nachschlagwerk aller gebräuchlichen Farbmittel und Farbstoffbasis-Chemikalien und gilt als Standardwerk auf dem Gebiet der Pigment- und Farbstoffchemie. Der Color Index -Klassifizierungssystem.

 

 

Farbfeldmalerei, Farbakkord

Farbfeldmalerei Hommage a Frank Stella und Kenneth Noland Die Farbfeldmalerei, auch Farbflächenmalerei oder englisch das Color Field Painting ist eine Ausdrucksform der zeitgenössischen Kunst, die sich durch homogen gefüllte Farbfelder auszeichnet. Diese Kunstrichtung entwickelte sich Mitte der 1950er Jahre in Amerika aus dem Abstrakten Expressionismus. 

 

Farbfeldmalerei, abstrakte Malerei

Markenzeichen von Kausels Werken sind die nur 154 reinen, ungemischten Pigmente („reine Farbe hat höheres Energie-Potential als gemischte; reiner ist stärker!“) und das Einschreiben des internationalen offiziellen Namens des Pigments gemäß dem Colour Index-System.

 

 

 

Color Field Painting

Die Begriffe Farbfeldmalerei, Color Field Painting oder Post-painterly-abstraction verweisen bereits auf die entscheidenden formalen Kennzeichen und sind im Bildraum angeordnete monochrome Farbflächen, die eine sublime, meditative und transzendente Erhabenheit suggerieren oder erzeugen und deren Komposition eine Ausdehnung der Farbflächen über den Rand hinaus in den Raum hinein suggeriert. Werden die Farbflächen scharf voneinander getrennt spricht man von Hard-Edge. Vertreter der Farbfeldmalerei (abstrakter Expressionismus, Color Field Painting) Mark Rothko Barnett Newman Clyfford Still Elsworth Kelly Morris Louis Kenneth Noland

Inspiration durch Gerhard Richter. Farbfelder

 

 

Farbfeldmalerei, contemporary art

Farbfeldmalerei, Contemporary art, 36 Gemälde, je 40 x 40 cm Öl auf Leinwand.Die Leuchtkraft der Farbe. Ein Werk mit Energie Kunstsammlung Universität Manila/Philippinen: “Die Farben sind wunderschön, ebenso wie die Komposition. Wir werden sie mit größter Sorgfalt aufbewahren”. Die Hamburger Kunsthalle sagt über die Werke von Kausel: “Die Werke sind in ihrer starken Farbigkeit eine große Freude und eine wirkliche Bereicherung für unsere Sammlung”. Kausels Malerei ist mit Marktwert. Seine Werke befinden sich in über 150 Museen und öffentlichen Sammlungen weltweit. Die Präsenz im Museum ist der Beweis höchster Anerkennung und Wertschätzung für einen Künstler. Kausel ist ein international bekannter Künstlerhttps://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-color-field-painting-1738082

 

 

 

Farbfeldmalerei in blau. Malerei mit Öl auf Leinwand, je 40 x 40 x 2 cm

Farbfeldmalerei, Öl auf Leinwand, auf Keilrahmen, je 40 x 40 x 2 cm groß.Inspiriert von der starken Leuchtkraft der Farbe. Das Werk gewinnt an Energie und zieht den Betrachter in seinen Bann. Strahlende Farben erzeugen Lebensfreude, Fröhlichkeit, Liebe, Vitalität, Vertrauen, Kontaktfreude und Selbstvertrauen. Die Werke sind stimmungsaufhellend, stimulierend und symbolisieren Kräftigung, Fröhlichkeit und positives Denken.

Farbfeldmalerei mit Öl und Acryl auf Leinwand

Farbfeldmalerei.Die minimalistische Malerei von Thomas Peter Kausel steht für die Befreiung von Überflüssigem und die konzentrierte Fokussierung auf das Wesentliche. Die im 20. Jahrhundert als Gegenbewegung zum abstrakten Espressionismus entstandene Kunstströmung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit den Gemälden von Kausel schaffen Sie sich Räume in denen Sie sich wohlfühlen und entspannen können.

 

 

Farbfeldmalerei, Öl auf Leinwand in den Farben blau, grün, gelb und rot

Die minimalistische Malerei von Thomas Peter Kausel steht für die Befreiung von Überflüssigem und die konzentrierte Fokussierung auf das Wesentliche. Die im 20. Jahrhundert als Gegenbewegung zum abstrakten Espressionismus entstandene Kunstströmung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit den Gemälden von Kausel schaffen Sie sich Räume in denen Sie sich wohlfühlen und entspannen können.

 

Farbfeldmalerei in der Farbe blau

Farbfeldmalerei. Meer-Assoziationen.Farbe pur, starke Energie und Schlichtheit. Kausels Malerei ist mit Marktwert und mit höchster Anerkennung und Wertschätzung durch die Fachwelt. Werke von Kausel befinden sich in über 150 Museen und öffentlichen Sammlungen weltweit. Die Präsenz im Museum ist der Beweis höchster Anerkennung und Wertschätzung für einen Künstler. Kausel ist ein international bekannter Künstler.

 

Farbfeldmalerei mit Öl und Acryl

Farbfeldmalerei.Der Minimalismus-Trend zeichnet sich ab durch klare Strukturen und Farbe. Zuhause sollte ein Ort des Wohlfühlens und der Entspannung sein. Ein Zuhause soll gemütlich, natürlich, farbenfroh, minimalistisch und elegant sein. Der gelungene Mix aus Eleganz und Reinheit verbindet gekonnt Minimalismus und schöne Dekoration. Minimalismus ist ein ganz starker Trend beim Einrichten der Wohnung. Schlichtheit ist sehr gefragt. Simplizität, Klarheit und Ästhetik Minimalistisch zu wohnen bedeutet sich auf das Nötigste zu beschränken und zu reduzieren. Dies betrifft auch die Kunstwerke an Ihrer Wand.

 

 

Farbfeldmalerei auf Leinwand mit Öl und Acryl.

Inspiration durch Gerhard Richters Werk 192 Farben.

 

Farbfeldmalerei in blau

Farbfeldmalerei mit dem reinen Pigment Blue 35.Das Pigment wird so verwendet, dass es dabei seine optische Präsenz im Bild, seine Schönheit nicht einbüßt, sondern noch steigert. Um ein Pigmentpulver auf einen Bildgrund aufzubringen braucht es zum verkleben ein Bindemittel. Thomas Peter Kausel, der nur mit reinen, ungemischten Pigmenten malt, zeigt das gleiche Pigment in einer unglaublichen Variationsbreite an optischen Wirkungen, indem er nicht nur verschiedene Bindemittel und Lösungsmittel verwendet, sondern unterschiedlichste Werkzeuge und Grundierungen und Bildträger benutzt.

 

 

Farbfeldmalerei nach Color Index mit Red 146

Farbfeldmalerei nach Color Index mit Red 146. Red 146 ist ein reines ungemischtes Pigment. Kausel malt nur mit reinen, ungemischten Farben. Das Werk ist strukturiert und 20 x 20 x 2 cm gross und auf Leinwand.

Farbfeldmalerei mit Öl und Acryl

Malerei auf Büttenpapier

Farbfeldmalerei auf handgeschöpftem Büttenpapier. Kausel schleift das Büttenpapier und strukturiert das unbemalte Papier. Anschließend wird es grundiert und dann mit ungemischten Pigmenten bemalt. An den durch das abschleifen verletzten Papierstellen wird die Farbe unterschiedlich aufgenommen. Es entstehen wunderbare Farbspiele und Strukturen.

 

Farbfeldmalerei mit reinen, ungemischten Pigmenten auf Büttenpapier

Farbfeldmalerei. Collage. Handgeschöpftes Büttenpapier wird geschliffen, gewässert und anschließend grundiert. Dann folgt die Farbe, mit reinen, ungemischten Pigmenten. Kausel malt mit Öl und mit Acryl. Zu kaufen bei Galerie Singulart: https://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-peinture-sur-fond-bleu-348791

 

Kunstausstellung, Vernissage mit Farbfeldmalerei

Farbfeldmalerei. Büttenpapier wird bemalt. Anschließend zerschnitten und es werden daraus neue Gemälde, also Collagen angefertigt. Das Büttenpapier wird mit Öl oder auch mit Acryl bemalt. Collagen, also Farbfeldmalerei von Thomas Kausel kann man in der Graphothek Berlin ausleihen. Zu kaufen bei Galerie Singulart:

https://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-peinture-sur-fond-bleu-1380465

Farbfeldmalerei von Thomas Peter Kausel

 

 

Farbfeldmalerei, Gemälde

Gemälde Öl auf Leinwand, Farbfeldmalerei in den städtischen Flottmann-Hallen in Herne. Die Gemälde sind 60 x 60 und 50 x 50 cm gross und jeweils in der Mitte geteilt. Jedes Gemälde zeigt zwei große Farbfelder in verschiedenen Farben.

 

 

Farbfeldmalerei

Farbfeldmalerei von Thomas Peter Kausel.Kausels Gemälde überlassen alle Interpretationen dem Betrachter. Ein Wunderwerk voller Geheimnisse, das gerade deshalb den Betrachter in seinen Bann zieht. Die sinnlichen abstrakten Farbflächen geben der Seele Raum zum Atmen. Für Mark Rothko weckte die Farbe Emotionen. Jedes. Werk sollte beim Betrachter unterschiedliche Bedeutungen hervorrufen. Die Werke Kausels strahlen eine ungebändigte Kraft aus. Durch Weglassen alles Überflüssigen zeigen die Werke Kausels eine Eleganz und Schlichtheit. Kausels Gemälde gehören bereits heute zu den Sammlungen bedeutender Museen weltweit.

 

 

 

Farbfeldmalerei in gelb

Farbfeldmalerei. Yellow 184 auf Leinwand und Keilrahmen. Ölmalerei.Diese Kunstrichtung entwickelte sich aus dem Abstrakten Expressionismus. Mark Rothko, Barnett Newman, Helen Frankenthaler sind Vertreter dieser Stilrichtung. Die Bezeichnung Color Field Painting wurde durch den US-amerikanischen Kunstkritiker Clement Greenberg geprägt. Weitere Vertreter des Color Field Painting sind Clyfford Still, Morris Louis, Kenneth Noland.

 

Farbfeldmalerei in Orange und Blau

Farbfeldmalerei mit den Farben Orange und Ultramarinblau, Yves Klein blau. Öl auf Leinwand und Keilrahmen. Jedes Gemälde ist 98 x 82 cm gross.Strukturen und Farben zeigen eine unvergleichbare Schönheit. Mit dick aufgetragener Farbe, Strukturen und Oberflächenbearbeitung erzeugt Kausel eine starke Leuchtkraft der Farbe und das Werk gewinnt an Energie und zieht den Betrachter in seinen Bann. Die Werke Kausels strahlen eine ungebändigte Kraft der Farbfelder. Es steckt eine leidenschaftliche Energie in den Kompositionen und eine absolute Kreativität.

 

Farbfeldmalerei von Thomas Peter Kausel

Farbfeldmalerei mit der Farbe Blue 28. Zweiteiliges Werk. Öl auf Leinwand auf Keilrahmen.Thomas Kausel experimentiert mit Farben, Formen und Flächen und ihrer Wechselwirkungen. Durch Weglassen alles Überflüssigen zeigen die Werke Kausels eine Eleganz und Schlichtheit.

Farbfeldmalerei mit reinen,ungemischten Pigmenten

Farbfeldmalerei im Rathaus Salzgitter

Kunstausstellung im Rathaus Salzgiter: “Die Kraft der reinen Farbe”. Malt Kausel Gemälde in der Farbe braun, so hat er dafür nur 8 reine Pigmente zur Verfügung. Kausel mischt keine Farben. Kausel wählt nach dem Color Index nur die reinen Pigmente aus.